Über den Author / Tag Archiv: Wordpress

Tag Archiv: Wordpress

Update WordPress Admin E-Mail ohne Bestätigung

Die generelle E-Mailadresse von WordPress, welche unter Einstellungen angegeben ist, kann nicht mehr ohne rückbestätigung vom neuen Inhaber geändert werden. Gerde beim Aufsetzen und danach an den Kunden übergeben, ist dies aber oft nötig, ohne das der Kunde dies rückbestätigen möchte / will / kann. Folgendes Snipptet in WordPress in …

Weiter lesen »

WordPress zeigt Updates, aber diese werden nicht aufgelistet?

Das Problem kann 2 Ursachen haben: Templates haben andere Module integriert, welche zwar anzeigen dass diese Updates benötigen, aber werden nicht aufgelistet Plugins verstecken sich, damit diese nicht gesehen werden Um zu sehen, welches Plugin dies verursacht, ein kleines Snippet für die functions.php eures Templates: Um danach zu sehen, welches …

Weiter lesen »

WordPress Multi mit verschiedenen Domains einrichten

Um mehrere Domains separat innerhalb von WordPress zu verwalten, kann man eine MultiSite Installation vornehmen. Dies vereinfacht gewisse Prozesse, aber hat auch Nachteile. Hier stelle ich die Einrichtung vor und komme anschliessend auf die Vor- und Nachteile zu sprechen. Vorbereitungen WordPress MutliSite lässt sich offiziell nur auf Subdomains einrichten. Daher …

Weiter lesen »

Meine WordPress .htaccess Datei

Die .htaccess Datei beinhaltet viele Serveranweisungen, welche ich gerne hier mit Euch Share und erkläre, damit ihr Optimierungen gegebenenfalls übernehmen könnt. Hiermit schalten wir ab, das Apache2 mitteilt, welche Versionen genau laufen. damit haben es Angreifer weniger einfach die eingesetzte Version zu bestimmen um mögliche Sicherheitslücken auszunutzen. In dem oberen …

Weiter lesen »

YubiKey – OTP und U2F Authentifizierung

Fast bei allen Diensten benötigt man Heute ein Benutzername und Passwort. Dies zu erraten oder auszuspähen ist möglich. Um die Sicherheit nochmals zu erhöhen, bieten sich Einmalpasswörter an. Hier zeige ich eine Möglichkeit per YubiKey. Heute verfügen viele Webseiten und Dienste über die Möglichkeit sich anzumelden, wie auch WordPress: Hierbei …

Weiter lesen »

WPSeo und qTranslate

qTranslate ist ein geniales Plugin welches Multisprachigkeit sauber erledigt. Ein paar Kleinigkeiten haben aber immer wieder gestört. Als Beispiel die URLs: http://beispielseite/Schulungen und http://beispielseite/en/Schulungen Die URLs liessen sich nicht auch übersetzen. Dazu gibt es ein AddOn Plugin „qTranslate Slug“ welches dies problemlos erledigt: http://beispielseite/Schulungen und http://beispielseite/en/Education Ein weiteres Problem sind aber …

Weiter lesen »

WordPress in iFrame laden

WordPress hat bei der Version 3.1 ein Clickjacking Schutz per X-Frame-Options Header eingeführt. Dies hat zur Folge, dass WordPress nicht mehr in iFrames geladen werden kann. Da ich ein Updateskript geschrieben habe, was vollautomatisch alle WordPress Installationen per iFrames update, habe ich seither ein Problem. Zuerst habe ich den Filter …

Weiter lesen »