Über den Author / PC Artikel / Gigabyte GTX 780 Ti GHz Wasserkühlung Umbau

Gigabyte GTX 780 Ti GHz Wasserkühlung Umbau

~1 Min. Lesezeit

Die Luftkühlung der Gigabyte GTX780Ti GHz ist für mein Begriff eine Fehlkonstruktion.

GTX780_waermefluss
GTX780 Lüfter Fehlkonstruktion

Dies hat 2 Gründe. Die warme Luft wird wie im Bild oben nach Oben und Unten weggeblasen und nicht nach Hinten aus dem Gehäuse raus. Fatal ist es, weil Luft auch nach Richtung Mainboard geblasen wird. Sollange man eine Grafikkarte hat, kein grosses Problem. Hat man 2 oder mehr, aber ein enormes.

Um SLI zu nutzen, muss man im Slot 3 eine Grafikkarte unterbringen. Dann bläst diese Grafikkarte mitten den Lüfter von der Southbridge an und dieser bekommt Panik, dreht auf maximum Lüftung auf und es gibt ein enorm lauten Ton, da der Southbridge Kühler ein sehr kleiner Lüfter ist.

Auch wird die Luftzufuhr dann von der 2ten Karte massiv eingeschränkt, da zwischen Rückwand der Karte 1 und 2 genau 3mm dazwischen liegen. Da sollte noch Luft dazwischen, genau da, wo ja oben auch heise Luft rauskommt.
Hitzestaugarantie.

Aus diesem Grund und dem Lärm der Luftkühlung, habe ich wiedermal eine Wasserkühlung gekauft und diesmal ein kleines Timelaps gemacht was den einfachen Umbau zeigt:

GTX780 Vor dem Umbau
GTX780 Vor dem Umbau
GTX780 Nach dem Umbau
GTX780 Nach dem Umbau

Wer sich gewundert hat, warum ich den Anschlüsse entfernt hatte, ich habe eine Brücke, welche alle 3 Grafikkarten direkt mit Wasser versorgt, welche dann montiert wird:

GTX780 3fach SLI Gespann (noch ohne SLI Brücke)
GTX780 3fach SLI Gespann (ohne SLI Brücke noch)

About Stefan

avatar
Ein männlicher IT Nerd, durchstöbert das Web nach speziellen Gadgets, unentbehrlicher Software und Alles was man im IT Sektor nicht verpassen darf. Immer hilfsbereit wenn Probleme zu lösen sind oder das Unmögliche umgesetzt werden sollte.

Weitere interessante Artikel

100% Auslastung Grafikkarte

~0 Min. LesezeitWenn die Grafikkarten ohne Grund heiss wird oder in einem Überwachungstool 100% Auslastung …

Windows 8 PC weckt sich selbst

~1 Min. LesezeitEnergie Sparen hilft schnell und einfach den PC zu beenden und zu starten. …

8 Kommentare

  1. avatar

    Youtube hat das Video nur halb veröffentlicht, ich bin das Video erneut am hochladen.

  2. avatar

    Nun das komplette Video online.

  3. avatar

    Hi Stefan, wofür könnte man 3 solche Grafikkarten benötigen?
    Was machst du damit? Passwörte hacken 😉

  4. avatar

    4k Monitore mit 60Hz zu betreiben benötigen je 1 Graka, da ich 3 davon habe….
    Auf allen 3 per Sourround zuspielen, benötigt 3 im SLI Betrieb.

    Und ja, Bruteforceing geht damit natürlich auch sehr schnell, wie auch Videorendering etc. Zu was man es nutzt spielt am Ende weniger eine Rolle 😉

  5. avatar

    Was mich interessiert: Welchen Full Cover Block hast du gekauft?
    Ich finde nirgends einen für meine Gtx 780 ti windforce oc. Hat das gleiche Platinen Layout wie deine GHz.
    Und wo ich grade frage: Instabilitäten wie bei vielen anderen oder laufen die 3 Karten problemlos auch im höheren Oc Bereich?

    Grüße,
    Flo

  6. avatar

    Hoi Flo

    Ich habe den Wakü Kühler für meine Graka bei liquidextasy.de gekauft. Die können mit deiner Seriennummer / Rev Nummer genau sagen welchen Du nehmen musst.
    Das Problem wegen den Instabilitäten ist bekannt und auch bei mir war eine Karte „instabil“.
    Hier gibt es 3 Lösungswege:
    – RMA Austausch bis eine Stabil ist.
    – Runtertakten
    – Fixen

    Du fragst nun wahrscheinlich Fixen?… Genau, das Problem mit den Karten ist, diese wurden übertaktet aber der Strombedarf nicht angepasst. Zieht die Karte mehr Strom wegen der Übertaktung kommt diese an den Anschlag und schaltet sich kurz ab = Instabilität.

    Es wurden zwar schien Updates der Kartenfirmware veröffentlicht, aber diese haben das Problem noch nicht gelöst.
    Viele ändern die Spannungswerte um die Karten stabil zu bekommen, war mir zu heikel. Spannungswerte hab ich persönlich nicht per BIOS geändert was viele vorschlagen, sondern ich habe den Watt Bedarf in der Grafikkarte Firmware ein wenig nach oben gesetzt, damit dies nicht mehr ans Limit anschlägt. Dies wurde mehrfach auch in Foren vorgeschlagen und gibt fertige Firmware Images.
    Ich habe zwar kein Fertiges genommen, weil ich so wenig wie möglich ändern wollte. Original Firmware heruntergeladen, mit Editor 3 Werte angepasst (Welche die im Übertaktungsbereich unter Volllast benötigt werden) und aufgespielt.
    Seither keine Probleme mehr, egal wie viel Leistung ich ziehe.

    Gruss Stefan

  7. avatar

    PS: Stresstest der Karten mit Proggis bringt diese nicht zum Absturz… War zumindest bei mir so.
    FarCry4 auf 12k und vollen Details, da startete das Spiel paar Sekunden und beendete sich gleich wieder.
    Also wenn du die sicherer Variante gehen willst, vor dem Umbau die Karten genügend durchzoggen. 😉

  8. avatar

    Lieber spät als nie:
    Vielen Dank für deine Antworten, hat mir sehr weitergeholfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.