Über den Author / Internet / MTR und WinMTR – Ping und Traceroute vereint

MTR und WinMTR – Ping und Traceroute vereint

~0 Min. Lesezeit

MTR ist ein Programm was von Matt Kimball entwickelt wurde und vereint Ping und Traceroute. Der Name kommt einfach von Matt’s Trace Route.
Da dieses Programm nur unter Linux läuft, wurde es von Vasile Laurentiu Stanimir auf Windows umgeschrieben. Dieses hat dann einfach WinMTR als Namen erhalten.

Wozu ist dies gut?
Viele Anbieter möchten ein Traceroute als Beweis für eine Outage eines Servers, oder man selbst möchte einen Fehler im Netzwerk finden. Was ist ein Traceroute? Ein Traceroute ist eigentlich nichts anderes als eine Rückverfolgung wo überall die Verbindung durch muss, um den Zielserver zu erreichen. Dies kann je nach dem über mehrere Instanzen gehen.

Die Übersichtlichkeit und Handhabung von Traceroute unter der Shell ist mühsam. Da schliesst MTR und WinMTR die Lücke und bietet schnelle und einfache Handhabung wo man übersichtlich den gesamten Netzwerkverlauf pingen kann.

Ich erkenne so recht schnell, das meine Firewall keine Pings ins Internet zulässt.

Download Linux: MTR
Download Windows: WinMTR

About Stefan

Ein männlicher IT Nerd, durchstöbert das Web nach speziellen Gadgets, unentbehrlicher Software und Alles was man im IT Sektor nicht verpassen darf. Immer hilfsbereit wenn Probleme zu lösen sind oder das Unmögliche umgesetzt werden sollte.

Weitere interessante Artikel

Windows 10 Lizenz kostenlos erhalten

~0 Min. LesezeitUm Windows 10 kostenlos zu erhalten ist kein Trick oder sonst was nötig, …

User Profile migrieren oder backuppen

~0 Min. LesezeitFirmen synchronisieren User Profile über die Domain. Privatpersonen verlieren oft das User Profil, …

3 Kommentare

  1. Was in der Linux-Welt schon seit geraumer Zeit als „tracepath“ bekannt ist…

  2. Warum heißt es im Titel „WinMRT“ und nicht „WinMTR“?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.