Über den Author / Freizeit / Gadgets / Vorgetäuschte iPhone/iPod 3.1.3 Version (Jailbreak)

Vorgetäuschte iPhone/iPod 3.1.3 Version (Jailbreak)

~0 Min. Lesezeit

BigBoss hat Heute ein neuer Tweak für die Firmware 3.1.2 vorgestellt.


Dieser erlaubt ein vorgetäuschtes Update auf 3.1.3.
Damit wird iTunes nicht mehr anfragen für ein Update, auch glaubt der iTunes Store das die neueste Version verfügbar ist und spezielle Apps, welche die Version voraussetzen lassen sich installieren und nutzen…

Somit ist ein Update auf die Version 3.1.3 komplett nutzlos, da mit der neuen Version keine neuen Features ausgeliefert wurden.

Die virtuelle Firmware ist von BigBoss verfügbar und findet diese unter „Firmware 3.1.3“ innerhalb von Cydia. Nach der Installation muss das iPhone/iPod restartet werden, dann hat man 3.1.3!

Sollte man bereits die 3.1.3 installiert haben, kann auch eine ältere Firmware wieder aufgespielt werden.
Ältere Firmwareversionen erhält man z.B. auf folgender Seite:
http://www.felixbruns.de/iPod/firmware/.

About Stefan

avatar

Ein männlicher IT Nerd, durchstöbert das Web nach speziellen Gadgets, unentbehrlicher Software und Alles was man im IT Sektor nicht verpassen darf.

Immer hilfsbereit wenn Probleme zu lösen sind oder das Unmögliche umgesetzt werden sollte.

Weitere interessante Artikel

Google Cardboard – Virtual Reality Brille

~2 Min. LesezeitBrillen mit Displays wird die Welt gehören in der Zukunft, die Entwiclung dahin …

Drohnen verdunkeln die Sonne

~1 Min. LesezeitIch dachte, ich springe auch mal auf den Zug auf, generiere ein extrem …

Ein Kommentar

  1. avatar

    Achtung, das Plugin wurde heute mit einer App ersetzt. Diese heisst „Firmware 3.1.3 App“ und ist auch unter Cydia verfügbar. Wer das alte Plugin verwendet hat braucht die neue Version nicht, sollte diese aber auch nicht mehr löschen. Leider hat sich im Uninstallstring ein Fehler eingeschlichen…

    Die neue App braucht kein Neustart des Gerät und kann zur Alten parallel installiert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.