Über den Author / PC Artikel / Deskspace (ehemals Yod’m 3D)

Deskspace (ehemals Yod’m 3D)

~0 Min. Lesezeit

MAC und Linux Fans kennen den Desktop 3D-Würfel schon lange.
Windows User müssen sich mit einem, meist überfüllten Desktop abgeben.

Nach kurzer Suche fand ich das Freeware Produkt „Yet anOther Desktop Manager 3D“ (kurz: Yod’m 3D).

DeskSpace-0307 42729_deskspace2_122_840lo

Man erhaltet 6 verschiedene Desktops, welche einfach zu bedienen sind, alle können zudem verschiedene Hintergrundbilder und Icons enthalten.

Die Entwickler haben Yod’m 3D an Otakusoftware verkauft, welche dies nun kostenpflichtig unter dem Namen Deskspace weiterentwickeln.

Da DeskSpace nur noch in englischer Sprache verfügbar ist, habe ich eine Übersetzung für Deutsch angefertigt. Die Sprachdatei kann hier heruntergeladen werden: German v1.5.4.4

Ich kann nur zur kostenpflichtigen Version raten, da darin diverse Optionen sehr verbessert wurden (Vor allem das Icon Management). Nur von der „weiche Kanten“ Option muss ich abraten, wenn grafiklastige Anwendungen gestartet werden. Dies könnte zu Lags führen.

Ich konnte somit einen Desktop für die Arbeit, einen für Spiele, einen für das Web (etc.) anlegen und habe unglaubliche Ordnung.

About Stefan

avatar
Ein männlicher IT Nerd, durchstöbert das Web nach speziellen Gadgets, unentbehrlicher Software und Alles was man im IT Sektor nicht verpassen darf. Immer hilfsbereit wenn Probleme zu lösen sind oder das Unmögliche umgesetzt werden sollte.

Weitere interessante Artikel

100% Auslastung Grafikkarte

~0 Min. LesezeitWenn die Grafikkarten ohne Grund heiss wird oder in einem Überwachungstool 100% Auslastung …

Gigabyte GTX 780 Ti GHz Wasserkühlung Umbau

~0 Min. LesezeitDie Luftkühlung der Gigabyte GTX780Ti GHz ist für mein Begriff eine Fehlkonstruktion. Dies …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.