Über den Author / Freizeit / Gadgets / Review & FN Tasten Problem vom Asus Ultrabook UX21/31

Review & FN Tasten Problem vom Asus Ultrabook UX21/31

~1 Min. Lesezeit

Die neuen Ultrabooks von Asus sind schon der Hit. Schmal, leicht, schnell und starke Akku’s.

Vorne weg ohne Jedem Angst zu machen. Die Überschwemmungen in Thailand haben auf dem SSD Markt ein riesiger Schaden hinterlassen. Aus dem Grund kaufen aktuell alle Hersteller die SSD Festplatten zusammen.

Ultrabook UX31

Die verbauten 128GB AData Sandforce SSD Platten sind recht schnell und leistungsfähig. Die verbauten 256 GB Festplatten von Sandisk hingegen sind lahme Schnecken im Vergleich.

Der i7 tut wiederum seinen Dienst und man hat genügend Performance.

Das Ultrabook kommt mit einem vorinstallierten Windows 7 daher. Da dies von Asus erstellt wurde, finden sich darauf erstmals eine Handvoll unnützlicher Spiele und Anwendungen vor die man deinstallieren sollte. Dabei geht schonmal eine Stunde den Bach runter.

Weiterhin ist auch die BingBar installiert, wo man beim Setup zustimmen muss. Naja, dafür hat man das Ultrabook 100 CHF Billiger erhalten (MS zahlt dafür) und das deinstalliert man sich auch gleich. Dafür nehm ich mir die 5 Minuten gerne.

Wie immer ist das Windows längst veraltet und man macht sich auf zu einem Update Marathon über mehrere Stunden.

Ist alles erledigt, bemerkt man gegebenenfalls, dass die FN Tasten nicht mehr funktionieren.
FN + F2 steuert WLAN und Bluetooth, auch FN + F9-12 sind ausser Funktion.

Kurz gesagt, der ATK Manager darauf ist zwar installiert, tut aber nicht was er sollte.

Diesen kann man sich bei Asus.de herunterladen:
ATK Manager

Beim Starten fragt er nach ob man die Installation reparieren oder entfernen möchte. Unbedingt Entfernen!
Danach Rebooten. (PS: Sollte der Reboot nicht gehen, abwürgen). Erst nach dem Reboot neu installieren und hier nochmals Rebooten (sollte nun gehen).

Ist dies erledigt, funktioniert der ATK Manager endlich zufriedenstellend und die FN Tasten damit auch.

Trotz der Problemchen, bin ich sehr zufrieden mit dem Gerät und kann es nur empfehlen.

About Stefan

avatar
Ein männlicher IT Nerd, durchstöbert das Web nach speziellen Gadgets, unentbehrlicher Software und Alles was man im IT Sektor nicht verpassen darf.Immer hilfsbereit wenn Probleme zu lösen sind oder das Unmögliche umgesetzt werden sollte.

Weitere interessante Artikel

Windows 10 Tracking abschalten

~0 Min. LesezeitWindows 10 steht in den Startlöchern. Scheinbar finanziert die NSA kräftig mit bei …

Google Cardboard – Virtual Reality Brille

~2 Min. LesezeitBrillen mit Displays wird die Welt gehören in der Zukunft, die Entwiclung dahin …

4 Kommentare

  1. avatar

    Was haste denn bezahlt für das gute Stück?

  2. avatar

    Hab das Asus Ultrabook vom Vater zu Weihnachten erhalten. Vielen Dank für diese super Info.
    Gruss Anjuschska

  3. avatar

    rund 1200 CHF hat es gekostet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg