Über den Author / Freizeit / Spamkommentare – Länderschutz

Spamkommentare – Länderschutz

~0 Min. Lesezeit

Man liesst im Internet immer öfters, das NoSpamNX scheinbar ausgehebelt wurde und Spam sich in allen Blogs häufen.

So leider auch bei mir. NoSpamNX hat seit der Aktivierung zwar schon 6’000 Kommentare blockiert (rund 1 Jahr), dennoch schlüpfen immer wie mehr durch das Netz. Heute habe ich alleine 17 Kommentare erhalten, welche ich wegen Spam ablehnen musste.

Daher habe ich nun ein Spamfilter verbessert. Neu sind nur noch Kommentare aus der Schweiz, Deutschland, Österreich und Liechtenstein gestattet. Ich hoffe selbstverständlich das es geht, dennoch ist das Testen schwer…

Postet doch kurz euren Standort und falls es nicht geht, sendet mir eine Mail. Die Adresse findet ihr unter Kontaktdaten (Rechts Oben unter meinem Bild) und dann die unterste Adresse.

Danke für die Mithilfe…

About Stefan

avatar
Ein männlicher IT Nerd, durchstöbert das Web nach speziellen Gadgets, unentbehrlicher Software und Alles was man im IT Sektor nicht verpassen darf.Immer hilfsbereit wenn Probleme zu lösen sind oder das Unmögliche umgesetzt werden sollte.

Weitere interessante Artikel

Drohnen verdunkeln die Sonne

~1 Min. LesezeitIch dachte, ich springe auch mal auf den Zug auf, generiere ein extrem …

Meine erste Phantom 2 Videoaufnahme

~0 Min. LesezeitWie bereits angekündet, hier kommt mein Review des Quadkopter Phantom 2. Am Meisten …

11 Kommentare

  1. avatar

    Na dann helf ich doch gleich mal mit und hoffe, dass ich nicht als Spam markiert werde! 🙂

    Standort: Berlin, Deutschland

    Viele Grüße!
    Der andere Stefan 😉

  2. avatar

    Standort: Schwarmstedt, Deutschland

    Viele Grüße Angelika

  3. avatar

    Irgendwie funktioniert AntiSpamm Bee komplett nicht mehr, kommen immer noch von anderen Ländern Kommentare an. Debugging komme ich nicht weiter, kann mir das Phänomen nicht erklären.

  4. avatar

    Sodele, Problem gefunden, es war ‚WP Captcha Free‘ wo nicht mehr kompatibel ist mit 3.1 und AntiSpam Bee aus hebelte und umgekehrt.

  5. avatar

    Hallo Stefan, ich wohne in good old Germany!
    Warum benutzt du noch was zur Spambekämpung wenn du doch AntiSpamm Bee nutzt? Bei mir hat es in einem halben Jahr 450 Spammer aufgehalten. Habe den Key von … geholt und eingegeben und muss sagen damit wird fast alles aufgehalten. Auf Captcha kann ich seit AntiSpamm Bee verzichten. Wenn du auf Länder begrenzt sollte dann das Ergebniss noch besser sein!

    Das Spamaufkommen ist seit ein paar Tagen sprunghaft angestiegen! ISt also bei dir och so!

    Gruss Daniel

  6. avatar

    Immer wieder neue Dinge testen.

  7. avatar

    Na dann testen wir mal ob der hohe Norden Deutschlands auch funzt 🙂 . Ist immer so eine Sache mit diesen Filtern, ich hatte damit nicht die besten Erfahrungen – allerdings schon vor längerer Zeit. Mit meinen Spamplugins prallen die ganzen asiatischen Spammer & Co. an der Eingangstüre ab. Und das seit mehr als 1 Jahr mit Erfolg! Im Schnitt sind es pro Tag 50 Kommentare um die ich mich persönlich kümmern müsste.

  8. avatar

    Bei mir blockt die Biene immer noch wie sie soll…

  9. avatar

    Ich habe mein Spamschutz „AntiSpam Bee“ auf nur reporten gestellt und nicht direkt auf löschen.
    Seit dem 14.03. also 9 Tagen haben sich 142 Kommentare eingefunden.

    Ich hatte rund 5 Minuten diese abzuarbeiten und 8 echte Kommentare im Spam gefunden. Mein Fazit, ich würde nie wieder den Spamfilter auf auto löschen stellen, denn mir gehen so viele Kommentare verloren. In dem Zeitraum war dies bei mir rund 30%.

    Weiterhin habe ich die ersten Pingbacks wieder erhalten. Trackbacks liefen ja schon seit immer, aber Pingbacks kamen nie an. Tja, jetzt wieder. Ich hab dazugelernt und nehme mir neu gerne Zeit den Spam zu filtern, denn mit einem kurzen Blick kann man den Spreu vom Weizen trennen.

    Stellt doch auch mal auf Markieren statt löschen um, wartet 10 Tage und gebt auch ein Feedback, möchte gerne wissen ob andere auch solche Probleme haben.

  10. avatar

    Hm, diesen Trend kann ich z.B. gar nicht bestätigen.

    Ich habe von Anfang an die Biene auf „markieren, nicht löschen“ stehen und von den knapp 1900 Spamkommentaren, die ich von Beginn an bekommen habe, ist bisher nur ein einziger Kommentar in Form eines Trackbacks fälschlicherweise als Spam markiert worden. Alle anderen Spamkommentare waren auch zu 100% Spam, wobei ich hier festellen muss, dass die Spamer sich teilweise wirklich Mühe geben, ihren Spam loszuwerden. Manchmal musste ich zweimal schauen und auch wirklich die verlinkte Seite besuchen, um den Kommentar wirklich als Spam zu erkennen.

    Insofern kann ich nur den Hut ziehen vor Antispam Bee. Gerade im Vergleich zu Akismet, wo ungefähr 40% an Spam nicht erkannt wurde.

  11. avatar

    Bei mir werden die Kommentare als Spam markiert und ich gehe diese regelmässig durch. Nach etwa 600 blockierten Kommentaren habe ich noch kein einzigen richtigen Kommentar darunter gefunden. Nur einmal wurde ein Spam-Kommentar durchgelassen.
    Ich kann dein Trend also nicht bestätigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.