Über den Author / Freizeit / Gadgets / Mein neues Handy Nokia N8

Mein neues Handy Nokia N8

~1 Min. Lesezeit

Heute habe ich endlich mein Nokia N8 erhalten.

Die Einrichtung ist sehr einfach, genau so wie die Bedienung. Die Verarbeitung sieht gut und robust aus.
Um sich beim OVI Store anzumelden muss nur eine Mailadresse, Benutzername und Passwort angegeben werden und es kann losgehen.
Eine Kreditkarte ist nicht unbedingt nötig.

Die sagenumwobene Kamera habe ich auch ausprobiert und hier ein Foto (Kollege unkenntlich gemacht):

(Um das Bild in voller Auflösung zu betrachten, einfach drauf klicken und dann das Bild aus der Lightbox 2 herunterladen (4MB, 4000 × 2248 Pixel).
Nachtrag: Die Kamera steht als Standardeinstellung auf 6M Pixel. Ich habe diese erst anschliessend auf 12M Pixel hochgestellt. Daher ist dieses Bild sogar kleiner als die volle Möglichkeit. hups

Die Apps die ich benötige sind alle vorhanden und so bin ich schon mal sehr zufrieden.

Wer Bilder sehen möchte von Nokia N8 und die technischen Details, dem empfehle ich den Artikel von Cashy.

Zuerst hatte ich noch folgende Probleme:
Im Mail werden keine Unterordner angezeigt
Mail App öffnen -> Optionen -> Einstellungen -> Postfach auswählen -> Synchronisationsinhalt -> Ordnerabonement -> Besagte Ordner auswählen, ich nahm alle und dann zurück ins Mail App. Anschliessend sind alle Mails verfügbar.

Gerät lässt sich per Bluetooth verbinden, Nokia OVI Suite steht Minutenlange bei Synchronisation wird gestartet… und wird dann per „Software reagiert nicht mehr und muss beendet werden“ ab.
Scheinbar ist die OVI Suite mit Office 2010 32bit kompatibel, bei mir macht es aber grosse Probleme. Da ich aber noch andere Verbindungsprobleme habe, scheinen diese das Problem zu sein.

USB PC Verbindung läuft nicht, man solle den OVI Store USB Modus aktivieren, der ist jedoch aktiv
Ich hatte heute ein freundlicher Anruf eines Nokia Mitarbeiters welcher sich meine Probleme angenommen hat und mir eine Neuinstallation der Treiber geraten. Dies habe ich auch gemacht, ohne Wirkung. Ich habe dann die OVI Suite gestartet, das Gerät mit Bluetooth gesynct und parallel den USB Stcker eingesteckt (während dem Sync) und nach Abschluss des Sync wechselte OVI Suite auf USB und es lief!!

Jetzt kann ich per sofort per USB Kabel syncen ohne den Trick anzuwenden.

Ich bin auch an dem Problem dran und jetzt überglücklich mit dem Gerät. Mal schauen ob ich Office 2010 auch noch hinbekomme.

About Stefan

avatar
Ein männlicher IT Nerd, durchstöbert das Web nach speziellen Gadgets, unentbehrlicher Software und Alles was man im IT Sektor nicht verpassen darf.Immer hilfsbereit wenn Probleme zu lösen sind oder das Unmögliche umgesetzt werden sollte.

Weitere interessante Artikel

Google Cardboard – Virtual Reality Brille

~2 Min. LesezeitBrillen mit Displays wird die Welt gehören in der Zukunft, die Entwiclung dahin …

Drohnen verdunkeln die Sonne

~1 Min. LesezeitIch dachte, ich springe auch mal auf den Zug auf, generiere ein extrem …

23 Kommentare

  1. avatar
    Maria Inês Motta-Jägle

    Seit ich mein Nokia N8 habe, habe ich über Wlan probleme mit meine Internetverbindung.Jedes Mal wenn ich zuhause bin, und mein Nokia einschalte bekomme ich an meine Laptop diese Meldung:“Drahtlosnetzverbindung verfügt über keine gültige IP-Konfiguration“, oder “ Standardgateway ist nicht verfügbar“ oder „Eingeschränkter Internetzugrife“. Vorher hatte ich solche Probleme nicht… ich benutze außer mein Laptop, ein iphone und ipod touch, und keine davon hatte solche Problem verursacht. Haben Sie eine Ahnung woher das kommt? Ich werde mein Nokia N8 tauschen, vielleicht wird es besser. Vielleicht habe ich ein kapputes Gerät.. Gott sei Danke habe ich noch Garantie. Danke in vorraus für jede Hilfe.

  2. avatar

    Hoi Maria

    Dies kann mit den Frequenzen und Codierung des WLAN zusammen. Folgende WLAN Standards gibt es:
    802.11b max 11 Mbps
    802.11g max 54 Mbps
    802.11n max 130 Mbps
    802.11a Frequenzband bei 5 GHz

    Nokia N8 unterstützt den Standard N nicht. Hat dein Router diese Einstellung kommt es genau zu deinem beschriebenen Problem. Ändere dies auf die Europäische Norm b/g und dann sollte es funktionieren (nicht beim Nokia, sondern deinem WLAN Router).

  3. avatar
    Maria Inês Motta-Jägle

    Super!!! Das war das richtige. Danke schön!!!!!

  4. avatar

    Hallo und Servus
    Habe gelesen das Nokia N unterstützt den Standart N…steht wenigstens auf Chip.de
    LG Jürgen

  5. avatar

    Jup, das Problem liegt eher bei, was ist der Standard N? Der Standard N kann zwischen verschiedenen b/g/n wechseln. Sind 5 Geräte verbunden und 1 Gerät unterstützt den N nicht, wechselt es zu b oder g. Ist wieder ein Gerät unkompatibel mit dem etc…
    So kommt es dazu, das es einfach ein Verbindungsunterbruch gibt, bekannt unter WLAN. Das Nokia N8 lässt sich mit dem Standard N verbinden, aber nur im b/g Protokoll. Dies laut Nokia Forum.
    Das N8 ist also nicht richtig kompatibel. Es ist möglich, kann aber Probleme verursachen wegen dem oben genannten Problem.

  6. avatar

    Unser Router hat den Standard b, ich komme mit dem Nokia N8 trotzdem nicht mehr ins Wlan. Es kommt immer die Meldung, WLan nicht verfügbar. Das komische ist ja, dass es am ersten Tag funktioniert hat, bis ich es einmal manuell getrennt habe. Seither geht es nicht mehr.

  7. avatar

    Versuch die Verbindung zu löschen und neu einzurichten:
    Menü -> Einstellungen -> Verbindungen -> Einstellungen -> Ziele -> Internet

    In dieser Liste dann dein WLAN suchen und per 3 Sek. darauf klicken und Popupmenü dann den Eintrag löschen. Danach kannst du raus gehen und dich neu zum WLAN verbinden.

  8. avatar

    Danke für den Tipp. Habe ich versucht, funktioniert trotzdem nicht. Es kommt immer dieselbe Meldung. Ins WLAN bei meiner Arbeit hingegen komme ich ohne Probleme rein. Woran kann dies liegen?

  9. avatar

    Hallo
    Habe gehört das im Herbst ein neues update auf das Nokia N8 kommt.Kann das jemand bestätigen?
    LG Jürgen

  10. avatar

    Kann ich bestätigen, werde es nächsten Montag sogar schon zu Gesicht bekommen, am PR Event. Anna heisst das Update was vormals als PR2 bezeichnet war. Schreibe dann sicher darüber.

  11. avatar

    Hi Stefan….am Montag schon?! Kommt das Update dann vielleicht schon früher raus???…..bin mal gespannt ob das N8 dann etwas stabiler läuft und nicht mehr soviele Abstürtze hat.Wenn ich das Gerät an sich nicht so toll finden würde von der ganzen Handhabung, dann hätte ich es schon längst abgeschafft.
    Was ist denn deiner Meinung nach im Moment das beste Gerät auf dem Markt ??
    Ganz liebe Grüße
    Jürgen

  12. avatar

    Hardwarttechnisch immer noch das N8, bei der Software muss investiert werden. Android wäre sehr genial. Ich werd am Montag genaueres zu der Veröffentlichungstermin wissen.

  13. avatar

    Hallo Stefan
    Sag mal weißt du ob es eine Software gibt für das Nokia N8 die Datenmüll ( aus den www) oder sonstigen Unrat der sich im Handy festsetzt lokalisiert und auch löscht?
    Sende ganz liebe Grüße
    Jürgen

  14. avatar

    Habe ein weiteres Problem mit meinem N8 Frust-Smartphone:
    Befehlsfolge:
    -Navigation (Karten)
    -Fahren
    -Es erscheint unten links: Netzverbindung erforderlich. Zugangspunkt definieren?
    -Ich wähle „Ja“
    -Es erscheint die Aufstellung der Netzverbindungen
    -Ich wähle „OK“ bei Einstellung E-plus Internet
    -Es erscheint oben links kurzzeitig die Meldung „Verbindungsfehler – Keine Verbindung“
    Dann werde ich wiederum gefragt: Netzverbindung erforderlich. Zugangspunkt definieren?
    Wähle ich „Nein“, erhalte ich diese Meldung ebenfalls.
    Man dreht sich im Kreis.
    Was soll ich tun, damit diese Meldung nicht mehr kommt?
    Kommentar zum N8:
    Mit dieser Software ist das teure Gerät sein Geld nicht wert. Da hätte ich mehr erwartet.
    Das Ganze erinnert mich an die „quick and dirty“ Software, die vor Jahren auf den Markt kam.

  15. avatar

    Noch´n Problem:
    Die Telefonfunktion der Freisprechanlage in meinem Skoda Octavia ist stark eingeschränkt, seitdem ich das N8 benutze. Während ich mit meinen bisherigen Handys keinerlei Probleme hatte, verweigert mir das N8 den Zugang zu meinem Telefonbuch. Gespräche empfangen kann ich zwar und anrufen geht auch, aber dabei muß ich mich an den Straßenrand stellen und über die N8 Tastatur wählen, da die Freisprechanlage statt meiner zahlreichen Kontake, „Telefonbuch leer“ anzeigt. Shame!
    Weiß jemand, was man da machen kann?

  16. avatar

    Hm, normalerweise wen die Datenpackete aktiviert sind, gehen auch die Karten. Kannst du per E-Plus im Internet surfen (ohne WLAN Verbindung)?
    Ich denke nicht, da beim Verbindungsaufbau ja ein Fehler kommt. Versuche den Fehler zu beheben (APN korrigieren) dann sollte es gehen. Anderenfalls Karten Offline aufs Gerät übertragen, was mit Symbian Anna sehr einfach ist (kommt in den nächsten Wochen als Update) oder PC Software OVI Suite.

    Wegen der Freisprechanlage, das N8 unterstützt verschiedene Kontaktbücher und Gruppen. Gegebenenfalls hast du die Kontakte als Privatkontakte drin, dann werden die glaub ich nicht angezeigt. Such mal in die Richtung, sonst kann ich leider da kein Tipp abgeben.

    Zu deinem Kommentar: Ich bin sehr von der Kamera des Gerätes überzeugt. Habe mich aber vor paar Wochen auch vom Gerät getrennt und nur noch Testgeräte von Nokia Zuhause. Von den Geräten selbst bin ich sehr grosser Fan, aber nicht mehr von Symbian selbst. Ich hoffe das Nokia den Schritt mit Microsoft nicht irgendwann sehr bereut und Pleite geht, in dem sie Android komplett ignorieren und neu auch noch parallel mit MeGoo fahren. Ich hoffe für Nokia das es aufgeht.

  17. avatar

    Hallo Stefan, danke für die Antwort.
    Ich kann im Internet surfen, mit WLAN und auch mit E-Plus. Die Karten kann ich ebenfalls aufrufen, wobei ich massiv von der besagten Fehlermeldung gestört werde. Der Monitor wird dann kurzfristig dunkel wie bei einem Absturz, kommt aber dann wieder.
    Eine weitere N8 Macke: Bei der Navigation ist der Verlauf nicht zu löschen. Dadurch Verletzung der Privatshäre möglich.
    Beim Telefonbuchproblem konnten mir weder der Skoda-Elektronikmonteur noch diverse Fachverkäufer in den Handyläden oder in namhaften Elektronikmärkten weiterhelfen.
    Übrigens: Das Radio funktioniert auch nicht richtig. Wenn man auf Sendersuche geht, dann rauscht und knackt es in den Ohrhörern. Hier fehlt die Störgeräuschunterdrückung.
    Tja, das was mit dem N8 am besten geht, ist normales telefonieren und fotografieren.

  18. avatar

    Hallo Stefan,

    ich kann mich nicht mehr auf meinem Ovistore- Konto anmelden. Wenn ich mich anmelden möchte und auf den Konto-Button klicke, erscheint nur ein weißer Hintergrund, darauf die Meldung „Ladevorgang“ und ein Punktkreis dreht sich. Es passiert dann nichts mehr. Selbst wenn ich den „Abbrechen“ Button klicke, reagiert das Telefon nicht. Ich weiß nicht was ich verstellthabe, denn anfangs funktionierte es schon. Vielleicht kannst du mir ja weiterhelfen.
    Vielen Dank im voraus.

    Gruß Jörg

  19. avatar

    Hast du dein Gerät mal neugestartet? Versuch es mal per Wlan und lass ihm Zeit. Gegebenenfalls versucht OVI Suite das Anna Update zu laden und dauert dann einfach extrem lange. Lass es einfach mal 10 Min per Wlan verbunden und warte. Dektiviere die Autosperre, die kann das wiederum abbrechen.

  20. avatar

    Hallo Stefan,
    erst mal vielen Dank für deine schnelle Antwort. Ich habe deine Tipps ausprobiert. Habe jetzt auch das Anna Update geladen, aber leider hat nichts zum Erfolg geführt. Nachwievor kann ich mich nicht auf meinem Ovi-Konto anmelden und somit auch keine Apps laden.

    Gruß Jörg

  21. avatar

    Noch eine Möglichkeit ist das App Ovi Store zu löschen, dann per „OVI Suite“ wieder updaten / installieren und dann sollte Alles der App zurückgesetzt sein.

  22. avatar

    hey Stefan… nun ist es soweit… habe mich dann doch für das n8 entschieden und in ein paar tagen ist es da…
    Die internetverbindung möchte ich so ausstellen, das ich aber immernoch mms empfangen und senden kann…
    ist das möglich?
    habe keine internetflat und möchte es dabei belassen…
    sonst kann ich doch das n8 so nutzen, wie jedes andere auch, oder? apps u den schnulli brauch ich nicht. und wenn ich dann doch mal ins netz will, dann eher über w-lan…

    possible?
    lieben gruß

  23. avatar

    Hi Anika

    Ja es geht. Schau dir mal die Seite http://blog.murawski.ch/2010/10/nokia-n8-nutzliche-tipps-und-tricks/ an.

    Darauf findest du fiele Tipps und Tricks.

    Unter anderem wirst du auch den Punkt „Datenverbindung (GPRS/3G) vom Gerät löschen“ finden.
    Du solltest dort einfach alle Verbindungen auf „Internet“ entfernen, aber die MSS einstellungen unbedingt lassen.

    Hast du das gemacht, funktioniert alles wie gewünscht.

    Gruss Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.