Über den Author / Internet / WordPress Pings und Trackbacks kommen nicht an?

WordPress Pings und Trackbacks kommen nicht an?

~2 Min. Lesezeit

Ich habe ja bereits über ein Memory Problem geschrieben, wenn Trackbacks nicht rausgehen, doch was, wenn man keine mehr empfangen kann?

Dieses Problem hatte Jochen und selbstverständlich war ich gerne behilflich bei der Lösung.
Dazu habe ich euch ein kleines Tool gemacht um dies zu überprüfen wo ihr unter http://blog.murawski.ch/trackbacktest.php findet.

Öffnet das Tool und gebt eure eigene Seiten URL ein und absenden.
Das Beste wäre eine Rückmeldung wie <error>0</error>, denn dann hätte es funktioniert.

Je nach anderem Fehler, weiss man wo suchen. Es könnte ein Plugin sein und daher sollte man dann nacheinander die Kommentar und Spam Plugins deaktivieren und nochmals testen.

In meinem untersuchten Fall sah ich die Fehlermeldung:

Please enable referrers in your browser, or, if you’re a spammer, bugger off!

Eine Suche unter Google ergab, das unter den 10 Anfängertipps angeraten wird einen Schutz einzubauen gegen Spamkommentare.

Der Schutz könnte als PHP Code im themes/…/functions.php eingebaut werden:

function check_referrer() {
if (!isset($_SERVER['HTTP_REFERER']) || $_SERVER['HTTP_REFERER'] == "") {
wp_die( __('Please enable referrers in your browser, or, if you\'re a spammer, bugger off!') );
}}

add_action('check_comment_flood', 'check_referrer');

Wer weiss, wie ein Pingback und Trackback ankommt, der weiss das kein Referer gesetzt ist. Für alle Anderen, ich habe mal ein Trackback komplett analysiert und dieses kommt an:

Trackback Analyse
$_POST Array
(
[title] => WordPress Pings und Trackbacks funktionieren nicht mehr?
[url] => http://blog.murawski.ch/2010/06/wordpress-pings-und-trackbacks-funktionieren-nicht-mehr/
[blog_name] => IT Blögg
[excerpt] => Eine Kollegin hatte ein Problem, das die Pings und Trackbacks plötzlich nicht mehr funktionierten. Es halfen keine erweiterten Timeouts in den Scripts. Also ging ich dran den Cron von WordPress zu debuggen und arbeitete mich systematisch durch den ganz…
)

$_SERVER Array
(
[REDIRECT_GEOIP_COUNTRY_CODE] => —
[REDIRECT_GEOIP_COUNTRY_NAME] => N/A
[REDIRECT_STATUS] => 200
[GEOIP_COUNTRY_CODE] => —
[GEOIP_COUNTRY_NAME] => N/A
[HTTP_USER_AGENT] => WordPress/abc; http://blog.murawski.ch
[HTTP_HOST] => testblog.murawski.ch
[HTTP_ACCEPT] => * / * (Aneinander)
[HTTP_ACCEPT_ENCODING] => deflate;q=1.0, compress;q=0.5
[CONTENT_TYPE] => application/x-www-form-urlencoded; charset=UTF-8
[CONTENT_LENGTH] => 466
[PATH] => /usr/local/bin:/usr/bin:/bin
[SERVER_SIGNATURE] =>
[SERVER_SOFTWARE] => Apache/2.2.9 (Debian) PHP/5.2.6-1+lenny9 with Suhosin-Patch mod_python/3.3.1 Python/2.5.2 mod_ssl/2.2.9 OpenSSL/0.9.8g
[SERVER_NAME] => testblog.murawski.ch
[SERVER_ADDR] => 94.126.17.223
[SERVER_PORT] => 80
[REMOTE_ADDR] => 94.126.17.223
[DOCUMENT_ROOT] => /var/www/web0/html/murawski.ch/testblog
[SERVER_ADMIN] => [no address given] [SCRIPT_FILENAME] => /var/www/web0/html/murawski.ch/testblog/index.php
[REMOTE_PORT] => 48276
[REDIRECT_URL] => /2010/09/testartikel-fur-pingback-trackback-wiederherstellung/trackback/
[GATEWAY_INTERFACE] => CGI/1.1
[SERVER_PROTOCOL] => HTTP/1.0
[REQUEST_METHOD] => POST
[QUERY_STRING] =>
[REQUEST_URI] => /2010/09/testartikel-fur-pingback-trackback-wiederherstellung/trackback/
[SCRIPT_NAME] => /index.php
[PHP_SELF] => /index.php
[REQUEST_TIME] => 1285318595
[argv] => Array
(
)

[argc] => 0
)

Das Problem kommt scheinbar von WordPress 3.x Update, da vorher der Code lief. Ich habe den gleichen Code unter 2.x getestet und es lief komischerweise, im 3.x macht er Probleme.

Nach dem der Code beseitigt war, lief die Seite wieder problemlos inklusive Trackbacks und Pingbacks.
Wenn ihr auch ein Problem habt und es selber nicht findet, meldet euch, ich bin gerne behilflich.

About Stefan

avatar
Ein männlicher IT Nerd, durchstöbert das Web nach speziellen Gadgets, unentbehrlicher Software und Alles was man im IT Sektor nicht verpassen darf.Immer hilfsbereit wenn Probleme zu lösen sind oder das Unmögliche umgesetzt werden sollte.

Weitere interessante Artikel

Bild-20160218-001

PHP Trojaner (Teil 3: Spamsender Infektion)

~1 Min. LesezeitSpam ist ein grosses Problem der heutigen Zeit, doch wer verschickt Spam und …

Bild-20160218-001

PHP Trojaner (Teil 2: Uploader Infektion)

~1 Min. LesezeitPHP Trojaner sind beliebt, denn oft werden solche Infektionen übersehen und überstehen Jahre …

47 Kommentare

  1. avatar

    Stefan,

    ich verbeuge mich zutiefst 😉 und bedanke mich recht herzlich! Nun stehen den Ping- und Trackbacks zu meinem Blog keine Hürden mehr im Weg.

    Gruß vom Jochen

  2. avatar

    Ich hab das jetzt testweise mal schnell ausprobiert und obwohl ich keine Probleme habe, Trackbacks zu empfangen (es kommen ja immer wieder welche an), steht in Deinem Tool ein Fehler:
    Fatal error: Class 'Snoopy' not found in /.../plugins/simple-trackback-validation/simple-trackback-validation.php on line 158
    Hab ich nun ein Problem oder nicht?

  3. avatar

    Wie gesagt, alle Plugins die mit Trackbacks und Pingbacks agieren, sollten deaktiviert werden zum testen. Selbstverständlich kann der Trackback Validator keine Rückverlinkung auf meiner Seite finden. Warum aber ein Fehler von einer nicht vorhandenen Classe kommt ist sehr fragwürdig.

    im wp-includes/class-snoopy.php ist bei dir vorhanden?

    Ich habe das gleiche Plugin installiert und bekomme definitiv kein Fehler zu sehen beim Test. Ohne Snoopy, gibt es keine Überprüfung der Webseite = alles kommt durch und Plugin läuft nicht.

  4. avatar

    wp-includes/class-snoopy.php ist definitiv vorhanden bei mir, habe gerade auch nochmal gekuckt.
    Hm… vielleicht was weil ich noch auf ner wp 2.9 fahre?

  5. avatar

    Jupp, du hast noch eine zu alte Snoopy Class und das Trackback Validier Plugin hat die nicht gern.

  6. avatar

    Okidoki, gut zu wissen. Ich hab ja m.E. keine Probleme, da täglich immer schön brav trackbacks eintrudeln. Nur in meinem eingehenden Log gibt es auch haufenweise leere Trackbacks, aber die kommen wohl eher von Problemen von der Gegenseite 😉

  7. avatar

    Hm, also wenn ich in Deinem Tool eine Artikel-URL reinkopiere kommt keine Anzeige (oder sie ist zu schnell weg, um sie zu sehen), sondern er leitet auf die URL weiter.

  8. avatar

    Unbedingt Trackback URL angeben. Gibst du die Artikel URL an, dann kommst du einfach auf deinen Artikel. Hast du die Trackback URL angegeben und landest dennoch beim Artikel ist was schief…

  9. avatar

    Guten Morgen!
    Meine Verzweiflung ist bald grenzenlos. Ich arbeite mit WordPress 2.9.1 und kann die Trackbacks einfach nicht mehr herkriegen, weder zwischen eigenen Blogs noch mit andern. Was kann ich da als technischer Anfänger tun? Hat jemand so viel Geduld, es mir zu erklären, was ich im Einzlnen veranstalten soll? Möglichst einfach bitte.

    Admin Edit: Problem wurde behoben.

  10. avatar

    Guten Morgen
    Alle Möglichkeiten von Problemen zu erklären kann Stunden dauern. Am Einfachsten ist es wenn ich es selber anschaue. Dazu ist es aber nötig das ich die Berechtigungen erhalte.

    Jochen und Tanja konnte ich so Abhilfe bieten.
    Momentan bin ich bis Montag ind en Ferien, danach helfe ich dir gerne. Schick mir doch einfach ein mail an blog.murawski.ch (irgendwo ein @ rein).

    Gruss

  11. avatar

    Tatsächlich gibt es bei 2.x Versionen auch noch Probleme mit Trackbacks, welche sich selbst beheben mit einem Update auf 3.x. Auch gibt es Probleme wenn die Permastruktur NICHT benutzt wird bei vereinzelten Installationen.
    Bitte immer auf dem neuesten Stand sein, aus Sicherheits- und auch Fehleraspekten absolut nur empfehlenswert.

  12. avatar

    Stefans Support war fantastisch – nach vielen Irrungen und Wirrungen habe ich richtige Permalinks gesetzt, ein Update gemacht und dann endlich wieder Ping- und Trackbacks in alle Welt spedieren können. Beim Posting recherchiere ich immer, was andere Blogs zum gleichen Thema meinen. Das bringt nicht nur das Thema weiter, sondern auch das Netzwerk. Vielen Dank, Stefan, das war klasse!

  13. avatar

    Darf man erfahren, wo du die rotierende Tag Wolke hergeholt hast?

  14. avatar

    Das Plugin heisst WP-Cumulus. Geniales Teil 🙂

  15. avatar

    Hallo Stefan,
    auf meiner Seite poese.org funktionieren keine Pingbacks und Trackbacks.
    Wäre super wenn du dir das mal anschauen könntest. Eilt aber nicht!

    Gruß, Reiner

  16. avatar

    Hallo Stefan,
    habe gerade von dir ein Kommentar als Trackback erhalten der sich auf das oben im Artikel beschriebene Problem bezieht. Eingehendes scheint ja demnach zu funktionieren 🙁

  17. avatar

    Hallo Heiko

    Siehe Navigation: WordPress -> Trackbacks gehen nicht raus…
    Schau den mal an und such so das Problem wenn die nicht rausgehen bei dir.

    Gruss Stefan

  18. avatar

    Tatsächlich „zu Dumm zu“, glaube ich, denn ich bekomme hier mal rein gar nix mehr auf die Reihe 🙁

  19. avatar

    Hallo Stefan,
    interessanter Artikel der möglicherweise Abhilfe schafft. Ich vermute, das ich ein Problem mit Pingbacks habe. Habe auf einer anderen Seite einen Artikel mit Der Software Blog geschrieben. Doch erhalte ich keine Meldung über einen Pingback.

    Wenn ich Deinen Link oben im Beitrag aufrufe. erhalte ich 1We already have a ping from that URL for this post.. Somit sollte alles funktionieren.

    Muss ich immer /Trackback am Ende anfügen? Es wird doch immer nur die URL in einem Beitrag verlinkt. Somit würde ich doch nie einen Trackback erhalten. Oder verstehe ich das Ganze falsch?

  20. avatar

    Hoi Jochen

    Pingbacks und Trackbacks.
    trackbacks sind das gleiche wie Pingbacks, nur werden sie gezielt per /trackback/ ausgelöst.
    Mein Testscript versendet gezielt nur Trackbacks, da ich diese wie gesagt gezielt auslösen kann.

    Pingbacks sollten auf die genau gleiche Art und Weise ausgelöst werden, aber nicht mal das offizielle WordPress Forum konnte mir mitteilen wo genau. Bei mir gehen zum Beispiel die Trackbacks problemlos, aber Pingbacks kommen nicht an. Welche Ironie, aber wie gesagt, finde ich nicht die Codestelle wo Pingbacks abgefangen werden…

    Sehr viele haben das gleiche Problem, daher setze ich immer Trackbacks nochmals manuell in die Liste. Schaden kann es nicht, aber gegebenenfalls mit einem Link belohnt werden.
    Mir ist der Zusatzaufwand definitiv die Mühe wert, auch wenn ich weiterhin nach dem Fehler suche.
    Sobald ich mal wieder ein Wochenende nichts zu tun habe, geh ich wieder WP debuggen.

  21. avatar

    Hallo!

    Wenn ich das Tool nutze, dann doch nur mit der normalen Url eines Artikels, oder? Jedenfalls linkt er dann auf den Artikel.

    Wenn ich /trackback an die URL hänge, meldet er folgendes:

    XML-Verarbeitungsfehler: Syntax-Fehler
    Adresse: http://themenfreund.de/van-gaals-rauswurf/trackback
    Zeile Nr. 1, Spalte 1:Spam deleted.

  22. avatar

    Weiß jetzt nicht, ob mein letzter Kommentar verschwunden ist, oder wegen der fehlenden Freischaltung nicht zu sehen ist.

    Ich habe eine Trackback-Url angegeben und folgende Meldung zu sehen bekommen:

    Die XML-Seite kann nicht angezeigt werden
    Die XML-Eingabe kann nicht angezeigt werden, wenn Stylesheet verwendet wird. Beheben Sie den Fehler und klicken Sie dann auf Aktualisieren, oder wiederholen Sie den Vorgang später.

    Ungültig auf der obersten Ebene im Dokument. Fehler beim Bearbeiten der Ressource ‚http://themenfreund.de/endlich-geschafft…

    Spam deleted.
    ^

    Liegt da jetzt meinerseits ein Fehler vor?

  23. avatar

    Pingbacks kannst du damit nicht prüfen, nur Trackbacks. Bei dir ist noch ein AntiSpam Tool altiv. Pligin deaktivieren und Trackbacks testen. Das Tool für Pingbacks bin ich erst am coden.

  24. avatar

    Wie gesagt, unbedingt alle Anti Spam Plugins deaktivieren. Wenn dann ein Fehler kommt ist nicht gut. Sobald das erfolgreich ist Plugins wieder einzeln aktivieren. Deleted because Spam ist ok, da es ja kein wirklichen Artikel gibt der zu deiner Seite linkt.

  25. avatar

    Ich habe den Bösewicht anscheinend schon gefunden: Simple Trackback Validation with Topsy Blocker

    Wenn ich den aktiviere, dann kommt die 0-Meldung. Und wenn ich Antispam Bee einschalte eben die Meldung mit dem xml.

  26. avatar

    Hallo Stefan!

    Ich würde mich freuen, wenn ich mal deine Hilfe in Anspruch nehmen könnte. Denn es funktioniert leider immer noch nicht.

  27. avatar

    Bei mir auf http://www.testspiel.de kommen derzeit leider gar keine Trackbacks mehr an, obwohl ich die Meldung 0 bekomme?!

  28. avatar

    Dies kann diverse Ursachen haben. Entweder ein Plugin wo dies sperrt oder Memory bzw. Execution time Probleme.
    Es gibt in der Navi oben unter WordPress noch ein Artikel zu wp-cron.
    Wenn du keine Lösung findest, meld dich nochmals, dann schau ichs mir gerne an.

  29. avatar

    Ich erhalte auf LangweileDich.net seit Ewigkeiten kaum Trackbacks. Wenn, dann sind diese händisch eingegeben worden. Mit deinem Tool erhalte ich auch keine Fehlermeldung und der Trackback kommt an (wenn auch moderated, aber das passt).

    Meine Trackbacks bei anderen Blogs kommen scheinbar auch nicht an. Wie gesagt, das geht seit Ewigkeiten so. Gibt es eine Liste bekannter Plugins, die hier stören könnten? Ich schaue ansonsten heute Abend auch nochmal den Artikel zu wp-cron durch, aber wenn es andere Lösungsansätze gibt, gerne her damit!

  30. avatar

    Es gibt zig 100te Plugins. Muss nur ein Falsch programmiertes drin sein und oder viele andere Probleme. Am Einfachsten in der xmlrpc.php Debug aktivieren und dann das Log anschauen. Und dann von verschiedenen Seiten Pingbacks absetzen lassen und analysieren. Oder mir senden.
    Empfehlung, alle Plugins deaktivieren und testen, dann in 5er Schritten reaktivieren.

  31. avatar

    Ich habe mal mein URL in http://blog.murawski.ch/trackbacktest.php eingegeben und bin direkt auf meine Seit gekommen. Ich sehe also keinerlei Ergebnis. Bei mir werden bei den Kommentaren keinerlei Pingback angezeigt, noch erhalte ich eine Mail über neue. Wenn ich aber bei http://www.backlinktest.com/ meine Seite nach Backlinks durchsuchen lasse erhalte ich doch eine ganze Liste. Hast Du eine Idee wo der Fehler liegen könnte?

    Als Kommentar Plugin verwende ich Ajax Edit Comments und dort sind Trackback aktiviert. Allerdings wird das Teil demnächst entfernt und ersetzt.

    Ich erlaube mir mal Seite http://www.jochenbake.de hier zu veröffentlichen. Wenn das unerwünscht ist, lösche ihn einfach. So können du oder auch andere sich das Problem mal nöäher ansehen.

    Jochen

  32. avatar

    Hoi Jochen.

    Du musst die URL alla http://www.jochenbake.de/kabel-deutschland-schaltet-weitere-200-000-staedte-fuer-100-mbits-frei/trackback/ angeben, beachte /trackback/ am Ende.

    Dann kommt:
    0

    Was gut ist. Dein Server nimmt Trackbacks an. Sehr viele Installationen haben mit dem Versand Probleme, weil der Server zuwenig RAM für den PHP Prozess hat um die WP-Crons abzuarbeiten.

    Siehe hier:
    http://blog.murawski.ch/2010/06/wordpress-pings-und-trackbacks-funktionieren-nicht-mehr/

    Das ist aber nicht dein Problem, sondern der Anderen.

    Dein Server nimmt Trackbacks an. Solltest den Test Trackback erhalten haben innerhalb WP Adminmenü, wenn nicht, schau unter Spam nach.

  33. avatar

    Danke für die schnelle Antwort. Was mich nun wundert, wenn ich bei meinem Kommentar auf die Trackback Adresse klickt, erhalte ich diese ohne Trackback am Ende. Das ist doch sicherlich nicht richtig?

  34. avatar

    Ohne /trachback/ am Ende geht es nicht. Das wäre ein Pingback was sehr oft nicht geht. Füge das noch an. Gruss

  35. avatar

    Ich hab genau dieses Problem und bin heute per Zufall draufgestossen, dass die Pingbacks von anderen Blogs nicht ankommen. Meine Trackbacks funktionieren hingegen einwandfrei. Es muss etwas mit dem letzten Update auf Wp zu tun haben, das steht ausser Frage denn vorher kamen die Pingbacks immer an. Ich hab mich bloss immer gewundert wieso das Blog nicht verlinkt wird. Dabei kamen einfach etliche Pingbacks nicht an. Wirklich sehr ärgerlich das ganze. Wenn du eine Lösung dafür hättest wär das natürlich echt tool. Das Blog läuft derzeit mit WordPress 3.1.1 und die Adresse ist denkmaschinen.ch. Dieses Problem muss ich unbedingt beheben, so etwas geht nun wirklich gar nicht. Echt WordPress nervt mich langsam je länger mehr wegen solchem S…. Viele Grüsse Roger

  36. avatar

    Schalte deine Logfiles an, siehe xml-rpc.php !
    Danach unbedingt dir ein Trackback von meinem Tool senden lassen und das Problem analysieren.
    Oft ist es ein falsch eingestelltes Spamplugin wo diese löscht ohne Mitteilung. Verdammt ärgerlich.

    Wenn du nicht weisst wie das genau geht, halt jemand suchen der eine Stunde für dich opfert 😉
    Aktuell hab ich zwar wenig Zeit, bin aber auch gerne behilflich.

  37. avatar

    Kann mir mal jemand erklären, wodrin der Unterschied zwischen Pingback und Trackback besteht? Die Seite mp3hq.de wurde von mir nun auf Dofollow bei Tracksbacks gestellt und unter einem Artikel befindet sich die Trackback-URL. Was ist aber nun Pingback? Gibts überhaupt ein Unterschied? ;-P

  38. avatar

    Ja und Nein. Das Eine ist ein automatisches System aus früheren Zeiten, das Andere ein neueres System wo man selbst die URLs abgeben kann für die Trackbacks.
    Eigentlich nicht viel Unterschied, für Laien das Gleiche. Es funzt gleich und macht das Gleiche, einfach ein anderer Auslöser.

  39. avatar

    Hallo,

    vielen Dank erst einmal für den Beitrag und vor allem für das Testtool. Der Test auf einen meiner Beiträge ergibt das Ergebnis 0 – und der Trackback kommt auch bei mir in den Kommentaren an.
    Allerdings sendet mein Blog keine Trackbacks raus.
    Normalerweise müsste der Blogs sich doch selber anpingen wenn ich in einem beitrag auf einen „älteren“ Beitrag verline (fest mit http://)
    Das passiert leider nicht. Auch wenn ich auf einen anderen Blog von mir verlinke kommt dort nichts an

    – AntispamBee schonmal deaktiviert
    – wpSeo Deaktiviert

    Kann mir jemand helfen?

  40. avatar

    nachtrag. habe jetzt nochmal das AntiSpam Bee deaktiviert. und die zu „pingende“ adresse unter Trackback senden eingetragen. Danach stecht darunter: Bereits gepingt.
    Jetzt habe ich Antispam Bee wieder aktiviert und die verschiedenen Optionen nacheinander aktiviert.
    Sobald ich aktiviere: Kommentare nur in einer Sprache zulassen
    geht der Trackback nicht mehr…

    Geht aber bislang nur wenn ich explizit unter Trackback senden die Adresse eingebe.
    Ein Automatischer Ping per gesetzem Link geht nicht aus dem Artikel hervor.

  41. avatar

    Du kannst unter AntiSpamBee explizit den schutzmechanismus für Trackbacks und Pingbacks deaktivieren. Mach dies unbedingt.

    Das der automatismus nicht geht, kann mit Vielem zusammenhängen. Ich schätze aber mal deine RAM vom Server reichen nicht aus. Prüfe dies mal, gibt ein Plugin wo der max. RAM vom Server prüfen kann und anzeigt. Dann dies mal erhöhen lassen vom Provider und nochmals die Pingbacks etc. testen.

    Gruss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.