Über den Author / Freizeit / Lady Gaga Schwindel

Lady Gaga Schwindel

~0 Min. Lesezeit

Ich habe Heute auf Blick.ch ein Video gesehen von Lady Gaga und Beyonce.

Mit ist aufgefallen das der Kopf von Lady Gaga gelegentlich überproportional zum Körper ist und ein wenig genauer hingesehen…

Lady Gaga mit Tatoo

Wer Lady Gaga kennt der weiss das Gaga ein Tatoo am Unterarm hat:

Lady Gaga ohne Tatoo

Im gleichen Video ein wenig später tanzt die liebe Gaga wieder und je nach Szene sieht man gelegentlich den Unterarm ohne Tatoo…

Tjo, wenn man nicht mehr zufrieden ist mit dem eigenen Körper, leiht man sich doch einfach einen Fremden. Liebe Lady Gaga, deine Grafiker haben aber komplett versagt beim vertuschen.

Das Video findet ihr unter folgendem Link: http://www.blick.ch/unterhaltung/musik/lady-gaga-und-beyonce-werden-zu-massen-moerderinnen-142516

About Stefan

avatar
Ein männlicher IT Nerd, durchstöbert das Web nach speziellen Gadgets, unentbehrlicher Software und Alles was man im IT Sektor nicht verpassen darf.Immer hilfsbereit wenn Probleme zu lösen sind oder das Unmögliche umgesetzt werden sollte.

Weitere interessante Artikel

Drohnen verdunkeln die Sonne

~1 Min. LesezeitIch dachte, ich springe auch mal auf den Zug auf, generiere ein extrem …

Meine erste Phantom 2 Videoaufnahme

~0 Min. LesezeitWie bereits angekündet, hier kommt mein Review des Quadkopter Phantom 2. Am Meisten …

2 Kommentare

  1. avatar

    Hmmm…. also ich habe das Video auch genau angesehen, und sie hat das Tatoo auch
    in der erwähnten Szene. Da der Arm jedoch nach Innen gedreht ist und das Tatoo je
    nach Lichteinfall stärker oder schwächer sichtbar ist, sieht es womöglich so aus, als hätte
    keines.
    Vor allem wenn man am Anfang des Videos sieht, wo sie im Zellentrakt in Unterwäsche rumhüpft, denke ich nicht, dass Lady Gaga es nötig hat zu tricksen.

  2. avatar

    Sie hat den Arm gerade nach oben, da müsste es noch sichtbar sein…. Das sie noch „relativ“ gut aussieht bezweifle ich nicht… Das Sie aber überall im Video zu sehen ist glaube ich nicht.
    Wenn man sich nur schon das erste Bild in meinem Beitrag ansieht, merkt man wie verschissen die nette Frau dagestanden haben muss, um solch ein verzerrten Körper zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.