Über den Author / Freizeit / SBB Duo-Tageskarten

SBB Duo-Tageskarten

~1 Min. Lesezeit

Ich nutze bereits zum 4ten Mal die Möglichkeit auf einen Tagesausflug zu Zweit per SBB.
Eine Duo-Tageskarte bekommt man in der Migros für 54 CHF (Aktion welche 2 Mal im Jahr durchgeführt wird).
Das ganze Jahr durch bekommt man auf diversen Gemeinden auch verbilligte Tageskarten.

Damit lässt sich die gesamte Schweiz mit dem öffentlichen Verkehr erkunden.

Um das Angebot zu nutzen muss mindestens eine Person im Besitz eines Halbtag-Abo sein.

Heute machten wir eine Zugreise über Bern nach Genf, wo wir eine Schiffsfahrt auf dem Lac Léman nach Nyon machten und Sonnenschein geniessen konnten. Von Nyon ging es dann mit dem Zug auf einer anderen Strecke über Biel – Aargau wieder zurück.

Ein gelungener Ausflug mit viel schönem Wetter. Hier noch ein paar Bilder vom Ausflug:

Auch kann ich momentan Ausflüge nach Locarno empfehlen, wo man bei 13 Grad (im Schatten) und viel Sonne Wärme tanken kann und bei einem Abstecher nach Ascona an der Uferpromenade, mit einem Glace, herum zu schlendern. Mit dem Panoramazug (2 CHF Kosten pro Person) kann man anschliessend über den Domodossola und dann durch den Simplon auf Brig fahren. Von dort durch den Lötschberg nach Spiez und weiter nach Hause. Diese Reise dauert ca. 2 Fahr-Stunden länger, aber die Strecke lohnt sich sehr.

Ausflüge zu Zweit sind jedenfalls gut für die Seele und welche Frau geht nicht mal gern in einer fremden Stadt ohne Stress lädele / shoppen. Mit einer zufriedenen Frau ist auch das Männerherzen glücklicher.

Die Aktion der Migros ist ab nächstem Wochenende abgelaufen, daher hoffe ich auf ein paar billigere Tickets auf Börsen, wo die Besitzer selber nicht mehr einlösen können.
Falls ich auf Ricardo noch Karten finde, wird nächste Woche ein Ausflug auf den Rigi anstehen. Seit dem 16. Dezember 2009 sind GA und Tageskarten komplett für den Rigi akzeptiert.

About Stefan

avatar
Ein männlicher IT Nerd, durchstöbert das Web nach speziellen Gadgets, unentbehrlicher Software und Alles was man im IT Sektor nicht verpassen darf.Immer hilfsbereit wenn Probleme zu lösen sind oder das Unmögliche umgesetzt werden sollte.

Weitere interessante Artikel

Drohnen verdunkeln die Sonne

~1 Min. LesezeitIch dachte, ich springe auch mal auf den Zug auf, generiere ein extrem …

Meine erste Phantom 2 Videoaufnahme

~0 Min. LesezeitWie bereits angekündet, hier kommt mein Review des Quadkopter Phantom 2. Am Meisten …

9 Kommentare

  1. avatar

    schön, diese Aktionen. Im Moment läuft beispielsweise eine für Geburtstagskinder. Nur, was macht das Geburtstagskind, das von der aktion erst durch das neuest VIA von März 2010 erfährt, einen halben Monat nach dem Geburtstag?
    Die lapidare Antwort des SBB Kundendienstes: die Aktion sei im VIA (das man häufig gar nicht mehr erwischt!) und in Inseraten (haben wir nie gesehen!) genügend bekannt gemacht worden.
    na ja, dann halt eben nicht, liebe SBB. wir bleiben zu Hause.

  2. avatar

    Über die Geburtstagsaktion der SBB habe ich tatsächlich auch nichts gewusst, bevor meine Freundin dies vor wenigen Tagen entdeckte (siehe Trackback Link zu ihrem Beitrag).

    Ich hatte leider auch bereits Geburtstag und habe damit die Aktion verpasst.

    Zum Glück kommuniziert Migros ihre Aktion besser und wir können immer noch auf der Gemeinde verbilligte Karten holen… Normal gilt die Gemeindeaktion nur für Anwohner, aber es gibt auch Gemeindeverwaltungen, welche die Karten für „Auswertige“ anbieten.

  3. avatar

    Migros-Tageskarten sind ja gut und recht, aber man darf wochentags erst ab 09.00 Uhr verreisen. Hat man aber das Pech, in einer Randregion wie Welschland, Tessin oder Bündnerland zu wohnen, können sich alle gut ausrechnen, wie viel Fahrzeit da noch übrig bleibt. Also relativ gutes Angebot.
    Was mich aber schon lange stört ist, dass die Gemeinde-Tageskarten ohne Halbtax-Abo gültig sind. So sparen sich viele Leute das Halbtax-Abo. Ich finde, zur Grundausrüstung eines heutigen mobilen Menschen sollte das Halbtax-Abo gehören und das gäbe den Angeboten des öV’s „automatisch“ mal ein „Bödeli“ an regelmässigen Einnahmen. Aber insbesondere eingefleischte Automobilisten, die nur noch mit der Gemeinde-Tageskarte reisen, wenn der öV unvermeidlich ist, profitieren meiner Meinung über das Mass. Statt das Gemeinde-Abo zu erhöhen, täte die SBB gut daran, diese Tageskarten, die immer noch sehr günstig sind, nur noch in Kombination mit dem Halbtax zu akzeptieren.
    Trotz allem: Gute Reise!

  4. avatar
    pit aus der schweiz

    wann ist die nächste duo-aktion…? danke

  5. avatar

    Momentan gibt es leider noch keine Ankündigung. Werde aber garantiert berichten, sobald Diese kommt.

  6. avatar
    pit aus der schweiz

    schon etwas neues wegen einer duo – aktion bekannt ??? danke..

  1. Pingback: schweizweit.net | Wochenrückblick

  2. Pingback: Die SBB Tageskarte | Skala4u.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg